Master Data Migration Services.

Das unternehmensweite Management von (Stamm-)Daten, das sogenannte Master Data Management („MDM“) stellt ein organisatorisches Programm bzw. Regelwerk zur Anlage und Pflege von zumeist gemeinsam genutzten Dateninhalten dar. Betroffen hiervon sind häufig Material-, Kunden- und Lieferantenstammdaten sowie sämtliche Daten, auf deren Basis Führungs- und Steuerungsinformationen in Form von Key-Performance-Indikatoren (KPIs) oder Key-Risk-Indikatoren (KRIs) ermittelt bzw. verdichtet werden.


MDM-Objekte und -Prozesse

Die Erstimplementierung und die Erweiterung von SAP-Systemen erfordert die Übernahme einer Vielzahl von Daten aus zumeist unterschiedlichen, bislang genutzten (Alt)Systemen. In der Regel ist eine einfache 1:1-Übernahme dieser Daten nicht möglich, da die Quelldaten von den SAP-Zieldaten strukturell und semantisch abweichen, die Quelldaten nicht die erforderliche Qualität aufweisen oder Daten aus mehreren Quellsystemen nicht die in einem gemeinsam genutzten SAP-System erforderliche Konsistenz und Integrität aufweisen.


Harmonisierungs- und Bereinigungsprogramme

Ein weiterer Schritt zur nachhaltigen Etablierung eines MDM-Programms ist die Harmonisierung und Bereinigung gewachsener Datenstrukturen. Die hierzu erforderlichen Leistungen decken sich oftmals mit den Services, die auch im Bereich Data Migration erbracht werden müssen. Mehr zum Thema Data Migration Services erfahren.

Die technische Umsetzung von MDM-Prozessen kann auf unterschiedliche Art erfolgen und muss unter Berücksichtigung der jeweiligen Mengengerüste und Komplexitätsanforderungen Ihres Unternehmens konzipiert werden. Mehr zum Thema MDM-Tools erfahren.


Master Data Management Services.

    • Datenobjektanalyse und MDM-Klassifizierung
    • Erarbeitung von MDM-Prozessen je identifiziertem Datenobjekt
    • Unterstützung beim Aufbau von MDM-Organisationen
    • Konzeption und Implementierung von MDM-Tools
    • Prescan von MDM-relevanten Altsystemen
    • Extraktion der MDM-relevanten Datenobjekte aus Altsystemen
    • Unterstützung und Durchführung von Field-Mapping-Aktivitäten
    • Erstellung von Regelwerken und deren technische Umsetzung
    • Durchführung von mehrstufigen Dublettenanalysen
    • Unterstützung bei der Datenbereinigung
    • Unterstützung bei der Datenerweiterung
    • Durchführung von Datenkonvertierungen
  • Unterstützung bei der Datenharmonisierung
  • Unterstützung bei Fehlerbereinigung
  • Aufbau und Bereitstellung von MDM-Datensamples für Testszenarien
  • Durchführung von MDM-Daten-Uploads in Test- und Qualitätssicherungssysteme
  • Durchführung und Unterstützung von Test- und Qualitätssicherungsaktivitäten
  • Durchführung von MDM-Daten-Uploads in Produktivsysteme
  • Bereitstellung von Abstimmwerkzeugen und -berichten
  • Unterstützung bei der Datenvalidierung und -prüfung
  • Koordination von MDM-Aktivitäten durch kundeneigene Mitarbeiter oder Dritte
  • MDM Project Management