Referenzen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Prev Next
Kuraray

Kuraray

Aufgaben:
Trennen und Löschen von Buchungskreisen

Business requirement: 
Verkauf / Carve out eines Unternehmenbereichs

Mubea

Mubea

Aufgabe(n):
Carve out / Carve in

Business requirement: 
Technische Post-Merger-Integration einer Schweizer Tochter im laufenden Betrieb einer globalen SAP-Landschaft

profine

profine

Aufgaben: Zusammenführung von Buchungs- und Kostenrechnungskreisen, Umstellung Kontenplan und Kontenfindung zu Anlagen

Business requirement: 
Integration mehrerer Gesellschaften in ein gemeinsames SAP-System

Dalli group

Dalli group

Aufgaben:
Carve out / Carve in

Business requirement:
Post Merger Integration eines neuen Werkes in Rumänien in das laufende DALLI SAP-System

QVC

QVC

Aufgaben:
Data Migration Test Management

Business requirement: 
Rollout eines SAP-Systems in die europäischen Tochtergesellschaften

Novoferm

Novoferm

Aufgaben:
Umstellung Geschäftsjahresvariante

Business requirement: 
Anpassung des fiskalischen Geschäftsjahres an Mutterkonzern

Gardner Denver

Gardner Denver

Aufgaben:
Spare Part Management

Business requirement:
Herauslösung des Ersatzteilgeschäfts aus 7 europäischen Landesgesellschaften und logistische Zentralisierung in einem Hub

Pironet

Pironet

Aufgaben:
Trennung von Buchungskreisen

Business requirement: 
Verkauf / Carve out eines Unternehmenbereichs

Schmidt+Clemens

Schmidt+Clemens

Aufgaben:
Gruppenweite Restrukturierung

Business requirement:
Konzeption und Umsetzung der gruppenweiten Restrukturierung zur internationalen Erschließung eines neuen Geschäftsfeldes

BayWa

BayWa

Aufgaben:
Strategie zur SAP-Systemtrennung

Business requirement: 
Trennung einer monolithischen SAP-Systemlandschaft, Reduzierung der technischen Komplexität

Trocellen

Trocellen

Aufgaben:
Trennen und Löschen von Buchungskreisen

Business requirement: 
Verkauf / Carve out eines Unternehmenbereichs

Fressnapf

Fressnapf

Aufgaben:
Data Migration Template Rollout

Business requirement: 
Extraktion, Bereinigung, Anreicherung und Import von Stamm- und Bewegungsdaten aus unterschiedlichen Altsystemen

Orica

Orica

Aufgaben:
Value Chain Optimization

Business requirement: globaler Umbau einer bestehenden SAP-Landscape zur Implementierung einer in der Wertschöpfung optimierten Supply Chain (Prinzipalmodell)

AHG

AHG

Aufgaben:
Einführung IS-H

Business requirement:
Zusammenführung mehrerer SAP-/ERP-Systeme in ein gruppenweit einsetzbares SAP IS-H-System für 45 Kliniken und Therapiezentren

Stadtreinigung HH

Stadtreinigung HH

Tasks:
Carve out / Carve in

Business requirement:
Post Merger Integration einer Vattenfall-Gesellschaft in das laufende SAP-System der Stadtreinigung Hamburg

Nordex

Nordex

Aufgaben:
Umstellung Bewertungsklassen

Business requirement: 
Implementierung eines konzernweit gültigen Materialklassensystems

Siemens

Siemens

Aufgaben: Data Migration SAP Retail Implementierung im Teilbereich Elektrogroßhandel (i-center)

Business requirement: Extraktion, Bereinigung, Anreicherung und Import von Stamm- und Bewegungsdaten aus Altsystemen

Hitachi

Hitachi

Aufgaben:
Transformation Material Flow Management

Business requirement: 
Integration PS, GPD, Progress Tracking und MTS Cockpit in bestehende SAP-Prozesse

Schuler

Schuler

Aufgaben:
Einführung Rumpfgeschäftsjahr, Umstellung der Geschäftsjahresvariante und Rücksetzung Geschäftsjahr

Business requirement: 
Anpassung des fiskalischen Geschäftsjahres an Mutterkonzern

telegate

telegate

Aufgaben:
Integration von zwei SAP-Systemen

Business requirement: 
M&A


sap-vep-handshake
SAP® Recognized Expertise in Landscape Transformation

Überblick

Der Begriff Landscape Transformation steht für alle Umstellungen der Datenstrukturen in laufenden SAP-Systemen (Mandanten, Buchungskreise, Segmente und viele andere), die durch nachhaltige Veränderungen im Geschäftsbetrieb erforderlich werden. Die Ursachen für derartige Veränderungen sind mannigfaltig: Der Kauf, Verkauf oder die Verschmelzung von Unternehmen, die unternehmensinterne Reorganisation, die Umstellung von Geschäftsjahresvarianten oder Kontenplänen gehören ebenso dazu wie die Trennung technisch zu komplexer und mitunter starr gewordener SAP-Systemlandschaften.

 

Laden Sie unsere Broschüre herunter: pdfLandscape Transformation

 

Nachhaltige Sicherheit durch Qualität

Die Umstellung von Datenobjekten in laufenden SAP-Systemen ist auch deswegen ein bedeutender Schritt, weil bereits externen Prüfungen unterzogene Dateninhalte nachträglich verändert werden können. Umso wichtiger ist die Nutzung zertifizierter Original-Werkzeuge des Softwareherstellers SAP AG. Nur so bleiben alle Anforderungen an Datenqualität, -integrität und -konsistenz nachhaltig gewährleistet.

Unser Landscape-Transformation-Leistungsspektrum umfasst folgende Inhalte, die jeweils einzeln oder in beliebigen Kombinationen für Ihr Unternehmen erbracht werden können:

  • Bereitstellung der SAP® Landscape Transformation Software 2.0 durch Miete oder Kauf
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien (Landscape Transformation Feasibility Study)
  • Erarbeitung von Landscape Transformation Roadmaps
  • Bereitstellung von Anleitungen zur Durchführung von kundenseitig zu erbringenden Vorbereitungs- und Validierungsarbeiten
  • Bereitstellung von technischen Transformationsumgebungen auf ausgelagerten, gespiegelten SAP-Systemen (Landscape-Transformation-Laborumgebung)
  • Durchführung und Begleitung der technischen Landscape Transformation
  • Bereitstellung von Abgleichroutinen und -berichten
  • Steuerung und Überwachung von kundenseitig durchzuführenden Arbeiten;
  • Gesamtprojektleitung und -steuerung

Eine Übersicht der technischen Landscape-Transformation-Anwendungen und Services erhalten Sie hier.