Referenzen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Prev Next
Kautex

Kautex

Aufgaben:
MDM-Organisation

Business requirement: 
Konzeption einer globalen MDM-Organisation für Material-, Kunden- und Lieferantenstammdaten sowie Stücklisten

Schmidt+Clemens

Schmidt+Clemens

Aufgaben:
Gruppenweite Restrukturierung

Business requirement:
Konzeption und Umsetzung der gruppenweiten Restrukturierung zur internationalen Erschließung eines neuen Geschäftsfeldes

Orica

Orica

Aufgaben:
Value Chain Optimization

Business requirement: globaler Umbau einer bestehenden SAP-Landscape zur Implementierung einer in der Wertschöpfung optimierten Supply Chain (Prinzipalmodell)

AHG

AHG

Aufgaben:
Einführung IS-H

Business requirement:
Zusammenführung mehrerer SAP-/ERP-Systeme in ein gruppenweit einsetzbares SAP IS-H-System für 45 Kliniken und Therapiezentren

Siemens

Siemens

Aufgaben: Data Migration SAP Retail Implementierung im Teilbereich Elektrogroßhandel (i-center)

Business requirement: Extraktion, Bereinigung, Anreicherung und Import von Stamm- und Bewegungsdaten aus Altsystemen

Schuler

Schuler

Aufgaben:
Einführung Rumpfgeschäftsjahr, Umstellung der Geschäftsjahresvariante und Rücksetzung Geschäftsjahr

Business requirement: 
Anpassung des fiskalischen Geschäftsjahres an Mutterkonzern

Nordex

Nordex

Aufgaben:
Umstellung Bewertungsklassen

Business requirement: 
Implementierung eines konzernweit gültigen Materialklassensystems

Maillis-Gruppe

Maillis-Gruppe

Aufgaben:
Gruppenweite Restrukturierung

Business requirement:
Kfm. und prozessuale Restrukturierung eines international aufgesetzten SAP-Systems zur Implementierung gruppenweiter end-to-end- und IC-Prozesse sowie im Bereich Operational Excellence

Stadtreinigung HH

Stadtreinigung HH

Tasks:
Carve out / Carve in

Business requirement:
Post Merger Integration einer Vattenfall-Gesellschaft in das laufende SAP-System der Stadtreinigung Hamburg

BayWa

BayWa

Aufgaben:
Strategie zur SAP-Systemtrennung

Business requirement: 
Trennung einer monolithischen SAP-Systemlandschaft, Reduzierung der technischen Komplexität

QVC

QVC

Aufgaben:
Data Migration Test Management

Business requirement: 
Rollout eines SAP-Systems in die europäischen Tochtergesellschaften

Novoferm

Novoferm

Aufgaben:
Umstellung Geschäftsjahresvariante

Business requirement: 
Anpassung des fiskalischen Geschäftsjahres an Mutterkonzern

telegate

telegate

Aufgaben:
Integration von zwei SAP-Systemen

Business requirement: 
M&A

Trocellen

Trocellen

Aufgaben:
Trennen und Löschen von Buchungskreisen

Business requirement: 
Verkauf / Carve out eines Unternehmenbereichs

Gardner Denver

Gardner Denver

Aufgaben:
Spare Part Management

Business requirement:
Herauslösung des Ersatzteilgeschäfts aus 7 europäischen Landesgesellschaften und logistische Zentralisierung in einem Hub

Kuraray

Kuraray

Aufgaben:
Trennen und Löschen von Buchungskreisen

Business requirement: 
Verkauf / Carve out eines Unternehmenbereichs

Dalli group

Dalli group

Aufgaben:
Carve out / Carve in

Business requirement:
Post Merger Integration eines neuen Werkes in Rumänien in das laufende DALLI SAP-System

Pironet

Pironet

Aufgaben:
Trennung von Buchungskreisen

Business requirement: 
Verkauf / Carve out eines Unternehmenbereichs

Fressnapf

Fressnapf

Aufgaben:
Data Migration Template Rollout

Business requirement: 
Extraktion, Bereinigung, Anreicherung und Import von Stamm- und Bewegungsdaten aus unterschiedlichen Altsystemen

Metro Systems

Metro Systems

Aufgaben:
Data Migration und Cut over Management Rollout

Business requirement: Extraktion, Bereinigung, Anreicherung und Import von Stamm- und Bewegungsdaten aus differenten Altsystemen


sap-vep-handshake
SAP® Recognized Expertise in Landscape Transformation

Überblick

Die Erstimplementierung und die Erweiterung von SAP-Systemen erfordert die Übernahme einer Vielzahl von Daten aus zumeist unterschiedlichen, bislang genutzten (Alt)Systemen. In der Regel ist eine einfache 1:1-Übernahme dieser Daten nicht möglich, da die Quelldaten von den SAP-Zieldaten strukturell und semantisch abweichen, die Quelldaten nicht die erforderliche Qualität aufweisen oder Daten aus mehreren Quellsystemen nicht die in einem gemeinsam genutzten SAP-System erforderliche Konsistenz und Integrität aufweisen.

 

Laden Sie unsere Broschüre herunter: pdfLandscape Transformation

 

Hohe Datenqualität

Mit unseren Services im Bereich Data Migration unterstützen wir Ihre IT-Spezialisten oder Ihre bevorzugten Beratungs-/Implementierungspartner dabei, die optimale Migrationsstrategie festzulegen, eine maximale Datenqualität zu erreichen und mittels eines professionellen Cut-Over-Managements den reibungslosen Umzug in Ihre SAP Systeme sicherzustellen.

Dabei unterstützen Sie unsere Data-Migration-Spezialisten bei allen erforderlichen Schritten. Diese reichen von der Extraktion der Daten aus Ihren bislang genutzten Systemen über das Mapping, die Konvertierung, Anreicherung und Harmonisierung dieser Daten bis hin zu ihrer Einspielung in Test-, Qualitätssicherungs- und Produktivsysteme. Den Abschluss bildet der Abgleich und die Abstimmung aller Übernahmeergebnisse mit den hierfür zuständigen Fachbereichen oder Dritten (z.B. Wirtschaftsprüfern).

 

Spezielles Know-how – spezielle Tools

Die Arbeiten unserer Migrationsspezialisten werden in der Regel durch technische Werkzeuge unterstützt. Hierbei können sowohl Ihre eigenen Data Migration Werkzeuge als auch unsere Data Migration-Toolbox verwendet werden.

Eine Übersicht aller unserer Data Migration Services erhalten Sie hier.

Eine Übersicht aller technisch durch unsere Data Migration Toolbox unterstützten Datenobjekte erhalten Sie hier.