Referenzen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
Prev Next
Orica

Orica

Aufgaben:
Value Chain Optimization

Business requirement: globaler Umbau einer bestehenden SAP-Landscape zur Implementierung einer in der Wertschöpfung optimierten Supply Chain (Prinzipalmodell)

profine

profine

Aufgaben: Zusammenführung von Buchungs- und Kostenrechnungskreisen, Umstellung Kontenplan und Kontenfindung zu Anlagen

Business requirement: 
Integration mehrerer Gesellschaften in ein gemeinsames SAP-System

Schmidt+Clemens

Schmidt+Clemens

Aufgaben:
Gruppenweite Restrukturierung

Business requirement:
Konzeption und Umsetzung der gruppenweiten Restrukturierung zur internationalen Erschließung eines neuen Geschäftsfeldes

Metro Systems

Metro Systems

Aufgaben:
Data Migration und Cut over Management Rollout

Business requirement: Extraktion, Bereinigung, Anreicherung und Import von Stamm- und Bewegungsdaten aus differenten Altsystemen

BayWa

BayWa

Aufgaben:
Strategie zur SAP-Systemtrennung

Business requirement: 
Trennung einer monolithischen SAP-Systemlandschaft, Reduzierung der technischen Komplexität

Trocellen

Trocellen

Aufgaben:
Trennen und Löschen von Buchungskreisen

Business requirement: 
Verkauf / Carve out eines Unternehmenbereichs

Stadtreinigung HH

Stadtreinigung HH

Tasks:
Carve out / Carve in

Business requirement:
Post Merger Integration einer Vattenfall-Gesellschaft in das laufende SAP-System der Stadtreinigung Hamburg

Maillis-Gruppe

Maillis-Gruppe

Aufgaben:
Gruppenweite Restrukturierung

Business requirement:
Kfm. und prozessuale Restrukturierung eines international aufgesetzten SAP-Systems zur Implementierung gruppenweiter end-to-end- und IC-Prozesse sowie im Bereich Operational Excellence

Fressnapf

Fressnapf

Aufgaben:
Data Migration Template Rollout

Business requirement: 
Extraktion, Bereinigung, Anreicherung und Import von Stamm- und Bewegungsdaten aus unterschiedlichen Altsystemen

QVC

QVC

Aufgaben:
Data Migration Test Management

Business requirement: 
Rollout eines SAP-Systems in die europäischen Tochtergesellschaften

Novoferm

Novoferm

Aufgaben:
Umstellung Geschäftsjahresvariante

Business requirement: 
Anpassung des fiskalischen Geschäftsjahres an Mutterkonzern

Mubea

Mubea

Aufgabe(n):
Carve out / Carve in

Business requirement: 
Technische Post-Merger-Integration einer Schweizer Tochter im laufenden Betrieb einer globalen SAP-Landschaft

AHG

AHG

Aufgaben:
Einführung IS-H

Business requirement:
Zusammenführung mehrerer SAP-/ERP-Systeme in ein gruppenweit einsetzbares SAP IS-H-System für 45 Kliniken und Therapiezentren

Pironet

Pironet

Aufgaben:
Trennung von Buchungskreisen

Business requirement: 
Verkauf / Carve out eines Unternehmenbereichs

Schuler

Schuler

Aufgaben:
Einführung Rumpfgeschäftsjahr, Umstellung der Geschäftsjahresvariante und Rücksetzung Geschäftsjahr

Business requirement: 
Anpassung des fiskalischen Geschäftsjahres an Mutterkonzern

Kautex

Kautex

Aufgaben:
MDM-Organisation

Business requirement: 
Konzeption einer globalen MDM-Organisation für Material-, Kunden- und Lieferantenstammdaten sowie Stücklisten

Siemens

Siemens

Aufgaben: Data Migration SAP Retail Implementierung im Teilbereich Elektrogroßhandel (i-center)

Business requirement: Extraktion, Bereinigung, Anreicherung und Import von Stamm- und Bewegungsdaten aus Altsystemen

Gardner Denver

Gardner Denver

Aufgaben:
Spare Part Management

Business requirement:
Herauslösung des Ersatzteilgeschäfts aus 7 europäischen Landesgesellschaften und logistische Zentralisierung in einem Hub

Dalli group

Dalli group

Aufgaben:
Carve out / Carve in

Business requirement:
Post Merger Integration eines neuen Werkes in Rumänien in das laufende DALLI SAP-System

Hitachi

Hitachi

Aufgaben:
Transformation Material Flow Management

Business requirement: 
Integration PS, GPD, Progress Tracking und MTS Cockpit in bestehende SAP-Prozesse


sap-vep-handshake
SAP® Recognized Expertise in Landscape Transformation

GAMBIT Data Migration Toolbox

GAMBIT stellt Ihnen eine vollständige Data Migration-Toolbox zur vereinfachten und strukturierten Übernahme von Daten in Ihre SAP Systeme zur Verfügung. Mittels dieses Sets an Werkzeugen können Sie Ihre Daten leicht entsprechend den Anforderungen aufbereiten und zum Einspielen in Ihre SAP Systeme vorbereiten. Die Data Migration-Toolbox wird primär für die Initiale Datenladung in SAP Systeme verwendet. Die Funktionen können auch für permanente Schnittstellen oder zur wiederkehrenden Datenpflege zum Einsatz kommen.

 

Sinnvolle Erweiterung der verfügbaren Standard-Tools

Die Datenaufbereitungstools sind für das einfache Einspielen der zu übernehmenden Daten in Ihre SAP Systeme vorbereitet. Hier stützt sich die GAMBIT Data Migration-Toolbox primär auf die von der SAP AG bereitgestellte Legacy System Migration Workbench (= LSMW), die mit den notwendigen Funktionen bereits vollständig eingerichtet und speziell auf die Datenübernahme Workbench (DX Workbench) in SAP abgestellt ist. Die Kombination beider Methoden entspricht dem empfohlenen Vorgehen und hat den besonderen Vorteil, dass verprobte Übernahmeprogramme, die der regelmäßigen Softwarepflege der SAP AG unterliegen, verwendet werden. Die bereitgestellten Werkzeuge sind auf optimale Performance, maximal mögliche Datenintegrität sowie Flexibilität und einfaches Fehlerhandling ausgelegt.

Die GAMBIT Data Migration-Toolbox erweitert somit den SAP Standardfunktionsumfang dort, wo erforderliche Data Migration-Funktionalitäten bislang nicht in ausreichendem Umfang zur Verfügung stehen. So werden beispielsweise jederzeitige Pre-Scans besonders kritischer Feldinhalte ermöglicht, Datenuploads programmtechnisch simuliert, Upload-Protokolle um wichtige Informationen erweitert oder strukturierte Datenbereitstellungen für notwendige Abstimmungen ermöglicht.